Ein handgeschriebenes Rezept

Es ist normalerweise so, dass bei jedem Kochtreff 2 Ehrenamtlichen dabei sind. Es ist auch normalerweise so, dass eine von die beiden die Rezeptensuch vor den Treff übernimmt. Ich finde es immer schön, zu den Treff zu gehen ohne zu wissen was für Rezepte wir kochen werden! 

Am vergangenen Donnerstag war die Überraschung noch schöner als erwartet! Auf dem Tisch lag einem kleinen handgeschriebenen Zettel von dem Chef von Horizonte! Meistens kommt unseren Rezepte vom Internet, aber manchmal kommt es so eine Schatz zu sehen! Ein Rezept von Oma oder ein so alt die Quelle ist schon vergessen. Manchmal bringt unsere Gäste Kochbücher vorbei mit Rezepte die sie gerne mag, aber die zu aufwendig sind für eine Person allein. 

Es ist wirklich eine Ehre und macht soviel Spaß mit ihr alle zusammen zu kochen! Vielen Dank für das Rezept, Herr Chef =D

Zucchini Auflauf

Rezept von: Horizonte Chef
Für eine Backform

180gHirse
Gemüsebrühe
1Zwiebel
2 ZeheKnoblauch
100gZucchini
2Eier
250gQuark
Rosmarin Pulver
Parmesan

1. Ofen auf 180° vorheizen.
2. Zucchini raspeln.
3. Hirse waschen und ca. 10 Minuten in Gemüsebrühe kochen.
4. Zwiebel und Knoblauch hacken und in einem Topf andünsten.
5. Hirse und Zucchini auch in den Topf geben.
6. 2 Eigelbe mit Quark vermengen und mit Rosmarin würzen.
7. Eiweiß fest schlagen und im Quarkmasse unterheben.
8. Parmesan auch rein rühren.
9. Quarkmasse mit Zucchini und Hirse in einer Backform geben und ca. 20-30 Minuten im Ofen backen, bis fest.

Griechischer Salat

Rezept angepasst von: https://www.loveandlemons.com/greek-salad/
Für 4 Personen

¼ TasseOlivenöl
3 TbspRotweinessig
1 ZeheKnoblauch
½ TspOriganum
¼ TspDijon Senf
¼ TspSalz
Pfeffer
1Gurke
1Grüne Paprika
2 TassenKirschtomaten
150gFeta
⅓ TasseRote Zwiebeln
⅓ TasseKalamata Oliven

1. Gurke, Paprika und Feta würfeln.
2. Tomaten halbieren.
3. Oliven entsteinen und halbieren.
4. Rote Zwiebel in dünne Scheibe schneiden.
5. Knoblauch fein hacken oder mit einer Knoblauchpresse zerdrücken.
6. Dressing machen: Olivenöl, Essig, Knoblauch, Origanum, Senf, Salz und Pfeffer mit einem Schneebesen gut vermengen.
7. Die Zutaten (außer das Dressing) alle in einem Schüssel vermengen.Den Dressing über den Salat geben und nochmal leicht vermengen. 

Bananen-Milchreis

(Ja, wieder Milchreis XD)
Für 4 – 6 Personen

Unsere geplante exotische ‘Chè Chuối’ ist normale Milchreis geworden, wir können nämlich die richtige zutaten nicht finden XD War trotzdem lecker!

600 mlWasser
400 mlKokosnussmilch
Halbe Pck.Milchreis
4Bananen
2 Tbsp.Zucker
Nusse
Geraspelte Kokosnuss

1. Milchreis in Wasser und Kokosnussmilch nach Packungsanweisungen kochen.
2. Bananen in Scheiben schneiden. Wenn der Reis fast fertig ist (noch ca. 5 Minuten übrig) dann kommen die Bananenscheiben dazu.
3. Nusse hacken.
4. Milchreis mit Zucker abschmecken.
5. Zum servieren kommen die gehackten Nüsse und geraspelten Kokosnuss auf dem Tisch dazu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

zwei × fünf =