Picknick, Spiele und kulinarische Vielfalt

Bericht über unser Picknick am Mittwoch im Luitpoldpark

Am vergangenen Mittwoch verbrachten wir einen schönen Abend bei einem Picknick im Luitpoldpark. Zeitgleich fand das Deutschlandspiel statt, und nebenan gab es ein Public Viewing, was für eine spannende und lebendige Atmosphäre sorgte.

Unsere Picknick-Location war ideal: nicht überlaufen, mit einer perfekten Mischung aus Schatten und Sonne, sodass jeder ein Plätzchen nach seinem Geschmack fand. Besonders interessant war die nahe Gruppe junger Menschen, die Slackline übten und beeindruckende Kunststücke vorführten. Ihre akrobatischen Darbietungen waren eine tolle Unterhaltung und gaben dem Abend eine besondere Note.

Wir waren insgesamt etwa zehn Leute, und die Stimmung war ausgelassen und fröhlich. Es wurde viel gelacht und geplaudert, und wir nutzten die Gelegenheit, um verschiedene Spiele zu spielen. Besonders das Federball- und Frisbee-Spielen sorgte für viel Spaß. Im Laufe des Abends wurden wir im Frisbee-Spielen immer besser, was für einige lustige und überraschende Momente sorgte.

Ein Highlight war sicherlich das Essen. Jeder hatte etwas Leckeres mitgebracht, und wir konnten uns durch eine Vielzahl von Köstlichkeiten probieren. Von frischen Salaten über herzhafte Dips bis hin zu süßen Desserts war alles dabei. Das gemeinsame Essen trug maßgeblich zur gemütlichen und geselligen Atmosphäre bei.

Wir genossen den Abend bis in die Dunkelheit hinein. Doch mit der Dämmerung kamen leider auch die Mücken, die uns schließlich dazu brachten, unser gemütliches Beisammensein abzubrechen. Trotz dieses kleinen Wermutstropfens war es ein rundum gelungener Abend, und wir haben große Lust, diese Erfahrung bald zu wiederholen.

Normalerweise gehen wir im Luitpoldpark spazieren, aber der Park erwies sich auch als perfekte Location für unser Picknick. Wir freuen uns schon auf das nächste Mal! Wann? Schaue regelmässig ins Kalender

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

dreizehn − acht =