Seilbahnwanderung

Kurzbericht zur Seilbahnwanderung am Brauneck

Vor ein Paar Wochen (besser spät als nie) unternahmen wir eine Seilbahnwanderung am Brauneck. Das Wetter war hervorragend: strahlender Sonnenschein und angenehme Temperaturen boten ideale Bedingungen für die Wanderung.

Unsere Gruppe traf sich am frühen Morgen am Bahnhof in München, wo wir den Zug nach Lenggries nahmen. Dort angekommen, marschierten wir zunächst zur Talstation der Brauneck-Bergbahn, wo wir (zugegebenermaßen teure) Tickets kauften. Mit der Seilbahn fuhren wir hinauf und genossen bereits während der Fahrt das beeindruckende Panorama der Alpen. Oben angekommen, eröffnete sich uns ein weiter Blick auf die umliegende Berglandschaft.

Der Wanderweg führte uns über (etwa zu) anspruchsvolle Pfade. Die Strecke war schön, aber nicht einfach. Besonders die steilen Anstiege und felsigen Passagen erforderten Trittsicherheit und Konzentration. Der Weg bot immer wieder Ausblicke auf die Alpen und die umliegenden Täler.

Leider wurde unsere Gruppe nach einiger Zeit getrennt, als zwei der Teilnehmer sich unwohl fühlten und beschlossen, in einer Hütte einzukehren. Die Kommunikation war etwas schwierig, da das Netz in den Bergen suboptimal ist. Daher mussten sich einige von uns trennen, um die Situation zu klären. Trotz dieses Zwischenfalls setzten die restlichen Teilnehmer die Wanderung fort, und irgendwann trafen wir uns alle wieder unterwegs, um die Wanderung gemeinsam zu beenden.

Am frühen Nachmittag erreichten wir die Tölzer Hütte, wo wir uns bei einer Brotzeit und Getränken stärkten. Der Kaiserschmarrn war hervorragend! Die Atmosphäre war entspannt, und wir nutzten die Gelegenheit, die Erlebnisse des Tages zu besprechen.

Insgesamt war die Seilbahnwanderung am Brauneck trotz der Herausforderungen eine gelungene Unternehmung. Das Panorama war beeindruckend, und der Weg bot abwechslungsreiches Terrain. Wir hoffen, dass beim nächsten Mal alle Teilnehmer gesund bleiben und die Wanderung gemeinsam genießen können.

Für weitere Termine steht euch unseren Wanderkalender zur Verfügung. Der wird regelmässig aktualisiert, bitte öfters reinschauhen!

Bei Interesse oder fragen stehen wir euch jederzeit unter wandern@verein-horizonte zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

13 − 2 =