Bergtour am Hoernle: Auf ein Neues

Es ist wieder soweit – wir laden euch herzlich zu einer spannenden Bergtour ein, diesmal auf das malerische Hörnle. Nachdem wir leider schon mehrmals wetterbedingt absagen mussten, hoffen wir nun sehr auf strahlenden Sonnenschein und perfektes Herbstwetter für unser kleines Abenteuer in den Bergen.

Wann: 14. Oktober

Treffpunkt: Hauptbahnhof München, vor Gleis 27, um 08:15 Uhr.

Gemeinsam werden wir um 08:32 Uhr mit der Bahn über Murnau nach Bad Kohlgrub fahren. Von dort aus brechen wir gegen 10 Uhr zu Fuß Richtung Hörnle auf zu unserer Bergtour. Der Aufstieg mit etwa 600 Höhenmetern erfordert etwas Kondition, weshalb wir die Tour als „etwas anspruchsvoller“ einstufen. Bitte meldet euch nur an, wenn ihr sicher seid, die etwa 2-stündige Gehzeit für den Aufstieg bewältigen zu können oder bereit seid den Weg mit der Schwebebahn zu bewältigen. Denkt auch an passende Ausrüstung wie Bergschuhe, möglicherweise Stöcke und wetterfeste Kleidung. Natürlich darf auch Proviant für unterwegs nicht fehlen.

Oben angekommen, machen wir eine wohlverdiente Pause in der gemütlichen Hörndlhütte. Der Ausblick von dort auf das Voralpenland ist schlichtweg majestätisch. Übrigens bieten auch viele Punkte entlang der Wanderung atemberaubende Aussichten, so dass wir jederzeit der Verlockung einer Pause auf einer der malerischen Wiesen im oberen Drittel der Strecke nachgeben können. Wenn die Kräfte und das Wetter es zulassen, können wir sogar noch das Mittlere und Hintere Hörnle erklimmen.

Bitte meldet euch beim wandern@verein-horizonte.de bis spätestens 13. Oktober an und gebt bei der Anmeldung an, ob ihr bereits ein Bahnticket besitzt. Ein Zustieg in München-Pasing ist übrigens um 08:38 Uhr ebenfalls möglich.

Lasst uns gemeinsam auf ein gelungenes Hörnle-Abenteuer hoffen! Freut euch auf grandiose Ausblicke, frische Herbstluft und jede Menge Spaß!

Bis bald am Hörnle!

Bitte bleibt auf dem Laufendem mit unserem Wanderkalender!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

siebzehn + neun =