Von Mühldorf nach Altötting

Aus der Reihe tanzend, wandern wir am Samstag mit Anna

Am Samstag, dem 24. Juni, wandern wir gemeinsam von Mühldorf nach Altötting. Der Weg ist zwar etwas länger (ca. 14 km), dafür aber schön abwechslungsreich und komplett flach (das wird vor allem diejenigen freuen, die gestern mitgewandert sind.)! Unsere Wanderung führt uns anfangs durch die hübsche Mühldorfer Altstadt und endet am – besonders bei Pilgern – bekannten Kapellenplatz in Altötting, wo wir die berühmte „Schwarze Madonna“ bestaunen können. Wie werden also neben Natur auch ein bisschen Kultur erleben.

Sollte es sehr heiß werden, gibt es unterwegs die Möglichkeit, unsere Füße in einem kleinen Bach zu kühlen. In Altötting findet sich dann sicher ein netter Biergarten, wo wir einkehren können, bevor wir mit dem Zug über Mühldorf nach München zurückfahren. 

Logistik für die Wanderung von Mühldorf nach Altötting

Für unsere Wanderung von Mühldorf nach Altötting treffen wir uns am 24.6 um 9:50 Uhr vor dem „Starbucks“ in der Gleishalle am Hauptbahnhof (Zug fährt um 10:17 Uhr vom Holzkirchner Bahnhof – Gl. 8 – ab).

Wenn Ihr pünktlich am Treffpunkt seid und kein Deutschlandticket besitzt, habt ihr auch die Möglichkeit, euch an einer Gruppenfahrkarte zu beteiligen. 

Bitte denkt daran, geeignete Kleidung (evtl. auch Handtuch), Sonnencreme, Wasser, Proviant und bequemes Schuhwerk mitzubringen.

Wir bitten Euch, sich per E-Mail  unter wandern@verein-horizonte.de anzumelden, damit wir eine genaue Teilnehmerzahl haben und alles gut organisieren können. Wenn möglich, bitte Telefonnummer bei der Anmeldung angeben.

Und am nächsten Sonntag geht es mit Susanne weiter. Details findet Ihr in unserem Wanderkalender.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

13 + drei =