Ich habe eine seelisch belastete Bekannte, die seit etlichen Jahren keinen Kontakt mehr zu ihrer Herkunftsfamilie möchte. Diese Familie respektiert nun ihren Wunsch nicht, und sie geht über Dritte, um Kontakt zu ihr aufzubauen. Haben Sie einen Rat?

Was an Information wichtig wäre, ist der Grund für die Ablehnung. Über diesen könnte ihre Bekannte mithilfe von Therapeut:innen und Ärzt:innen oder Beratungsstellen eine Lösung herbeiführen.

Es sollte den Kontaktsuchenden an einem neutralen Ort in Begleitung einer Vertrauensperson unmissverständlich mitgeteilt werden, dass kein Kontakt mehr erwünscht ist, wobei der Grund nicht unbedingt zu nennen ist. Danach sollte keine Reaktion mehr erfolgen, da dies als Ermunterung aufgefasst werden könnte.

Wir empfehlen für Details ein Gespräch mit unserer erfahrenen Betroffenen Simone via Email unter beratung@verein-horizonte.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

6 + drei =