Weßlinger See und Wörthsee

Sonntag 16.07.: Wandern von See zu See plus Möglichkeit zu schwimmen ...

Am Sonntag, dem 16.07., schnüren wir wieder unsere Wanderschuhe und machen uns auf den Weg vom Weßlinger See nach Steinebach am Wörthsee. Es handelt sich um eine abwechslungsreiche Wanderung durch Wald und Flur ohne nennenswerte Steigungen. Und wenn Petrus uns wohlgesinnt ist, haben wir einen schönen Blick auf die Alpen und können uns zudem zum Schluss der Wanderung im Wörthsee erfrischen.

Zuerst umrunden wir den idyllisch gelegenen Weßlinger See und kommen dabei durch ein Gäßchen, das nach einem berühmten Arzt benannt wurde. Wer dies ist, erfahrt Ihr vor Ort. Danach geht es auf Wald- und Wiesenwegen nach Steinebach am Wörthsee, wo wir den Tag mit Baden und Kaffee und Kuchen ausklingen lassen. Natürlich legen wir unterwegs auch ein oder zwei Päuschen ein und verzehren unsere mitgebrachte Brotzeit.

Logistik

Man braucht keine besondere Ausrüstung, nur wie immer bequemes und stabiles Schuhwerk, wettergerechte Kleidung, ausreichend zum Trinken und eine leckere Brotzeit. Etwas Kondition für eine dreistündige Wanderung im normalen Wanderschritt sollte ebenso vorhanden sein.

Wer im Wörthsee eine Runde schwimmen möchte: bitte Handtuch und Badezeug nicht vergessen!

Wir nehmen um 10:05 Uhr die S8 ab dem Hauptbahnhof, Ankunft in Weßling um 10:41 Uhr.

Treffpunkt ist um 9:50 Uhr vor dem Press P&B Bookshop im Hauptbahnhof gegenüber vom Gleis 25, Richtung Ausgang Arnulfstraße.

Für die Fahrt benötigen wir die Zonen M-2. Bitte bei der Anmeldung mitteilen, ob an einem Gruppenticket Interesse besteht und ob Ihr eine MVV-Zeitkarte z.B. für die Zone „M“ oder vielleicht sogar ein 49-Euro-Ticket habt. 

Es kann auch unterwegs an allen Haltestellen der S8, z.B. in Pasing, zugestiegen werden. Wenn jemand unterwegs zusteigen möchte, dies bitte bei der Anmeldung mitteilen und auch, ob Interesse an einem Gruppenticket besteht.

Wer mit dem Auto fährt und uns am S-Bahnhof Weßling treffen möchte, bitte ebenfalls bei der Anmeldung mitteilen. Achtung: Es handelt sich nicht um einen Rundweg. Wir fahren von Steinebach mit der S-Bahn zurück (eine Station von Weßling).

Bei Interesse, melde Dich bitte unter wandern@verein-horizonte.de bis Samstag, 15.07., 18:00 Uhr, an.

Weitere Inspirationen sowie Beschreibungen bzw. Beiträge zu vergangenen Wanderungen findest Du im Wanderkalender und Wanderarchiv.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

elf − sechs =