Auf dem Jexhof

Am 17.12. auf leichten Wegen durch die schöne winterliche Natur wandern ...

Am Sonntag, dem 17.12., packen wir wieder unsere Wanderschuhe und genießen die schöne winterliche Natur. Dieses Mal geht es von Schöngeising über den Jexhof nach Grafrath.

Die Wege sind gut begehbar und führen teilweise durch den Wald, teilweise über freies Feld. Auf jeden Fall ist die Wanderung abwechslungsreich und circa 12 Kilometer lang. Nennenswerte Steigungen gibt es nicht. Sie ist also sehr gut für „Flachlandtiroler“ geeignet.

In Schöngeising angekommen wandern wir durch den Ort und kommen dabei am Nixenblick vorbei. Danach führt uns unser Weg zur Amper, die wir überqueren und auf Waldwegen zum Jexhof gelangen. Das Bauernhofmuseum ist im Winter geschlossen. Wenn wir möchten, können wir jedoch dieDort Sonderausstellung im Eingangsbereich besuchen und die gemütliche Wirtsstube hat auch geöffnet. Dort können wir uns aufwärmen, ein heißes Getränk oder eine Suppe zu uns nehmen.

Vom Jexhof führt uns unsere Wanderung weiter durch einen lichten Wald, über Felder und am Waldesrand entlang nach Grafrath mit der prächtigen Rasso-Kirche. Ob wir im „Dampfschiff“ noch auf Kaffee und Kuchen einkehren, entscheiden wir vor Ort.

Man braucht keine besondere Ausrüstung, nur wie immer bequeme, stabile Schuhe mit Profilsohle, wetterfeste Kleidung, ausreichend zum Trinken und eine leckere Brotzeit sowie eventuell ein kleines faltbares Sitzkissen, damit das Ausruhen auf einer Bank nicht zu einer Erkältung führt.

Logistik

Wann:        Sonntag, 17.12.2023

Treffpunkt:  10:05 Uhr vor dem P&B Bookshop in der Gleishalle des Hauptbahnhofs. Der P&B Bookshop befindet sich gegenüber vom Gleis 25, Richtung Ausgang Arnulfstraße.

Die S4 fährt um 10:19 Uhr am Hbf ab; Ankunft in Schöngeising um 10:53 Uhr.

Schöngeising und Grafrath liegen in den Zonen M-3. Bitte bei der Anmeldung mitteilen, ob an einem Gruppenticket Interesse besteht und ob Ihr eine MVV-Zeitkarte z.B. für die Zone „M“ oder vielleicht sogar ein 49-Euro-Ticket habt. 

Es gibt die Möglichkeit bei jeder S-Bahnstation der S4 zuzusteigen. Wer dies tun möchte, bitte unbedingt bei der Anmeldung mitteilen.

Ebenso, wenn jemand mit dem Auto fährt und uns direkt in Schöngeising treffen möchte. Es ist keine Rundwanderung. Von Grafrath ist es eine S-Bahnstation zurück nach Schöngeising.

Es handelt sich um einen Tagesausflug. Wir werden am späten Nachmittag von Grafrath zurück nach München fahren.

Wenn Du mitwandern möchtest, melde Dich bitte bis spätestens Samstag, dem 16.12., 18.00 Uhr, an unter wandern@verein-horizonte.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

sechs + dreizehn =